Single Sign-On2017-11-23T07:35:16+00:00

Single Sign-On

Komfortabler Zugriff für Mitarbeiter, Kunden und Partner mit einem Klick (Single Sign-On) auf alle lokalen und cloudbasierten Anwendungen – über den Desktop, Smartphones und Tablets.

Single Sign-On

App Katalog

Social Sign-In

MFA

Kontakt aufnehmen
Demo anfragen
Newsletter

Single Sign-On

Die Nutzer melden sich einmalig an und erhalten Zugriff auf alle für sie autorisierten cloudbasierten (SaaS) und lokalen Anwendungen. Für die Authentisierung werden die integrierten lokalen und externen Identity Provider (IDP) miteinbezogen, wie etwa das lokale Active Directory.

Die internen User melden sich wie gewohnt einmalig am lokalen Active Directory an, Remote User melden sich einmalig am CoreOne SSO Portal an. Der Zugriff auf die cloudbasierten (SaaS) und lokalen Anwendungen erfolgt direkt oder über das CoreOne SSO Portal, welches einen vorkonfigurierten App Katalog bietet.

Identitäten und Zugriffsberechtigungen werden im Universal Directory der CoreOne Suite konsolidiert und sicher verwaltet. Die Provisionierung der Anwendungen erfolgt im Hintergrund. Abhängig vom erforderlichen Schutzbedarf ist eine Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) konfigurierbar.

CoreOne Suite Single Sign-On

Vorkonfigurierter App Katalog

Die CoreOne Suite bietet einen umfangreichen Katalog mit vorkonfigurierten Apps, mit dem Sie einfach und schnell Web Single Sign-On in ihrem Unternehmen realisieren. Wir erweitern den App Katalog fortlaufend für Sie.

 

CoreOne Suite App Katalog

Social Sign-In

Mit Social Sign-In können sich ihre Mitarbeiter über Google+, Facebook, Twitter oder LinkedIn einfach anmelden. Dieses Feature ist speziell für Kunden nützlich, die auf ihre öffentlich zugänglichen Ressourcen wie beispielsweise den Login-Bereich ihrer Webseite zugreifen möchten.

CoreOne Suite Login Screen mit Social Login

CoreOne Suite Multi-Faktor-Authentifizierung MFA

Multi-Faktor-Authentifizierung

Die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) dient dem Identitätsnachweis eines Nutzers mittels der Kombination zweier unterschiedlicher und insbesondere unabhängiger Komponenten. Das kann typischerweise etwas sein, das er weiss (Bsp. ein Passwort), etwas, das er besitzt (Bsp. ein Hardware Token), oder etwas, das untrennbar zu ihm gehört (Bsp. Fingerabdruck). Die CoreOne Suite unterstützt verschiedene Multi-Faktor-Authentifizierung Mechanismen, die für die internen oder externen Unternehmensnetzwerke aktiviert werden können.

Fact-Sheet

Alle wichtigen Informationen zu der Schweizer Enterprise Identity und Access Management Lösung CoreOne Suite, kompakt zum herunterladen.

Fact-Sheet-Cover-Abstract

Die CoreOne Suite erleben

Kontakt aufnehmen
Demo anfragen
Newsletter