E-Government

Der Kanton Graubünden setzt auf Schweizer Expertise und Software.

E-GOVERNMENT

Der Kanton Graubünden legt mit der CoreOne Suite
den Grundstein für die digitale Zukunft

Im Juni 2018 hat die Regierung die E-Government Strategie Graubünden beschlossen. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung hat sich das Amt für Informatik des Kanton Graubünden für das führende Unternehmen ITSENSE AG im Bereich Identity und Access Management (IAM) entschieden.

Die Schweizer ITSENSE AG aus Aarau hat sich gegen ihre internationalen Mitbewerber durchgesetzt und wird mit der von ihr in der Schweiz entwickelten IAM-Lösung CoreOne Suite einen wichtigen Grundstein legen. Diese bildet die Grundlage für die Weiterentwicklung der Digitalisierung der Verwaltung in den kommenden fünf Jahren. Die CoreOne Suite wird den Nutzern der E-Government Plattform eine optimales Nutzererlebnis bieten sowie den komfortablen und sicheren Zugriff auf alle angebundenen kantonalen Dienstleistungen sicherstellen.

Auftrag und Zielsetzung

Die Aufgabe der CoreOne Suite ist die zentrale Verwaltung der Benutzeridentitäten (Bürger, juristische Personen) und die Bereitstellung einer zentralen Authentisierungsplattform. Die elektronischen kantonalen Dienstleistungen aus dem imBereich E-Government werden an die zentrale IAM-Plattform  angebunden und benötigen somit keine eigene Identifizierungs- und Authentifizierungsfunktionalitäten. Die Nutzer können sich bei unterschiedlichen Dienstleistungen mit denselben Authentisierungsmitteln anmelden. Über Vertretungsfunktionen bei juristischen und natürlichen Personen können Dienstleistungen ausgesuchten Repräsentanten übergeben werden. Mit der sehr flexiblen und modernen CoreOne Suite können zukünftige Anforderungen im Bereich E-Government, wie beispielsweise die Einbindung zukünftiger E-IDs oder des IDV Schweiz, abgedeckt werden.

Die CoreOne Suite als zentrale Identity und Access Management Lösung, soll für die zukünftige E-Government Plattform folgende Merkmale ausweisen:

  • Zentrale Verwaltung sämtlicher Benutzeridentitäten (Bürger, juristische Personen)

  • Bereitstellung und Betrieb einer hochverfügbaren IAM Plattform

  • Einhaltung der Datensicherheit und des Datenschutzes

  • Bereitstellung eines User Self-Service Portals

  • Bereitstellung von Single Sign-On (Einmalanmeldung)

  • Bereitstellung von Selbstregistration

  • Bereitstellung von sicheren Authentisierungsverfahren

  • Bereitstellung von verschiedenen Prüfmethoden

  • Verwaltung von juristischen Personen

  • Verwaltung von Vertreter

  • Einladungsverfahren für Stellvertreter und Repräsentanten

  • Anbindung von kantonalen Anwendungen und Dienstleistungen

IHNEN GEFÄLLT WAS SIE LESEN? LASSEN SIE UNS DARÜBER SPRECHEN WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN.

Kontakt
Demo anfordern
Marc Burkhard - CEO / IAM Expert
Ich will mehr wissen

MARC BURKHARD, CEO ITSENSE AG / IAM EXPERTE

Profitieren sie von unserem langjährigen Know-how im Bereich Identity und Access Management. Als Schweizer Integrator und Hersteller der CoreOne Suite bieten wir Ihnen höchste Expertise und Kundennähe. Wir stellen Ihnen gerne unsere IAM-Experten zur Verfügung.