Den Wirkungskreis von IAM vergrössern

IT-Operations Management

Aufgrund des zentralen Einsatzes von IAM-Lösungen ergeben sich Chancen, den Wirkungskreis für die Effizienzsteigerung mittels IT-Operations-Management-Funktionalitäten zu erweitern.

Den Identity-Lifecycle sinnvoll erweitern

Den Identity-Lifecycle sinnvoll erweitern

Die Provisionierung ist einer von drei Bausteinen, die beim Durchlaufen des Identity-Lifecycles sinnvoll erweitert werden kann. Parallel zu den IAM-relevanten und von dessen initiierten Provisionierungen werden zeitgleich und automatisiert erweiterte Konfigurationsänderungen in den Systemen ausgeführt. Erster Baustein: Ausser dem Erzeugen von Nutzerkonten in den UCC-Systemen werden Rufnummern, UCC-Teams und Umleitungen konfiguriert sowie Rufnummern geändert und nötigenfalls für Nachfolger reserviert. Exchange-Mailboxen werden vollständig konfiguriert. Dem Mitarbeiter können verschiedene Assets (Hard-Tokens, IT-Mittel, Badges, Schlüssel etc.) zugeordnet werden, die im Rahmen des Identity-Lifecycles übersichtlich verwaltet und die Rückgabe in den Austrittsprozess integriert werden können. Besitzrechte für Objekte und Aufgaben werden automatisch zugewiesen oder an anderen Mitarbeiter übertragen. Die IT wird nochmals stark entlastet. 

Modul Asset Management
Modul UCC Management
Modul Exchange Management

Einfach erweiterbar

Ermöglichen Sie ihrem Unternehmen heute noch mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Komfort. Eine Vielzahl von optionalen Modulen machen die Arbeit noch einfacher. Jeder gewinnt.

IT-OPERATIONS

Automatisierte Orchestrierung des Patch Management Prozesses. Durch das Einbeziehen der Fachbereiche wird die IT stark entlastet, die Kosten reduziert und gleichzeitig die Sicherheit erhöht.

IT-OPERATIONS

Effiziente Rufnummern Verwaltung mit vollautomatisierter Provisionierung von Skype for Business, Luware Presence Assistant (PA) und Luware Team Manager (TM).

IAM

Effizientes Verwalten von Assets wie Hardware Tokens, Zertifikate, Geräte, Badges, Schlüssel, etc. während des gesamten Mitarbeiter Lifecycle. Behalten Sie die Übersicht. 

Kontakt aufnehmen
Demo anfordern
Newsletter

Mehrwert für das Unternehmen

Sie suchen eine Lösung die ihren Mitarbeiter, externen Partner und Kunden sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten ermöglicht. Sie soll intuitiv und einfach zu nutzen sein. Willkommen bei CoreOne.

CoreOne Compliance Icon

COMPLIANCE EINHALTEN

  • Einhalten gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben

  • Revisionssicherheit und Sicherstellung der Umsetzung von IKS-Vorgaben

  • Risikoorientierte Zugriffsüberwachung

  • Frühzeitiges Erkennen von Abweichungen und wirkungsvolles Abwenden von Risiken

  • Einhaltung der PCI Sicherheitsstandards (Payment Card Industry Data Security Standard)

CoreOne Effizienz Icon

EFFIZIENZ & KOSTENREDUKTION

  • Automation von wiederkehrenden Abläufen

  • Höhere Prozesseffizienz – kurze Durchlaufzeiten, maximale Reaktionsfähigkeit

  • Kostenreduktionen für Administrationsaufgaben

  • Reduktion von Auditkosten und externer Prüfkosten

  • Hohe Akzeptanz bei den Nutzern dank einfachen Workflows und Self-Services

  • Dynamische Adaption auf Organisationsveränderungen

CoreOne Qualität Icon

QUALITÄT ERHÖHEN

  • Steigerung und Sicherstellung der Datenqualität

  • Einhaltung von Standards und Konventionen

  • Verhinderung von Mehrfacherfassungen

  • Reduktion von Fehlerquellen

  • Bereitstellung von Informationen für Entscheidungsträger

Fact-Sheet

Alle wichtigen Informationen zu der Schweizer Identity und Access Management Lösung CoreOne Suite, kompakt zum herunterladen.

Fact-Sheet-Cover-Abstract

Kontakt aufnehmen
Demo anfordern
Newsletter