Der Begriff der Attributaggregation wird von N. Klingenstein in „Attribute Aggregation and Federated Identity“ genau beschrieben. Man versteht darunter den Prozess, Attribute zu einer bekannten digitalen Identität von verschiedenen Quellen abzufragen und zusammenzustellen.