Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

ÜBERSICHT

Das Vertrauen unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir bieten unsere Services einer Vielzahl von Kunden an, darunter Schweizer Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden. Zu unseren Kunden zählen Gesundheitsdienstleister und Behörden aus dem öffentlichen Sektor, die uns ihre sensiblen Informationen anvertrauen.

Die Daten werden unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards im EU Raum und nach der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gespeichert. Die DSGVO schützt das Grundrecht europäischer Bürger auf Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten. Es enthält strenge Anforderungen bezüglich den Standards für Datenschutz, Sicherheit und Compliance.

Um ihre Daten zu schützen, kommen international anerkannte Verschlüsselungsmethoden, mehrfache Datensicherungen und starke Authentifizierungsmethoden zum Einsatz. Diese werden von uns und spezialisierten Unternehmen regelmässig neu geprüft, bewertet und bei Bedarf angepasst.

MASSNAHMEN

Die CoreOne Suite und die CoreOne Identity Plattform bieten spezifische Funktionen und Dienste, die Kunden bei der Einhaltung der DSGVO nutzen können.